Ausführung

AusführungDie Ortsschäume von ECOPUR kommen in werksseitig hermetisch verschlossenen Metallfässern auf die Baustelle. Zwei solcher Fässer enthalten die Komponenten des Schaumes A (Härter) und B (Harz), die ein Set oder eine Garnitur bilden. Aus den Fässern wird das flüssige Material mit Transferpumpen in die Dosiermaschiene gefördert, die mit Hilfe eines Kompressors den vorgeschriebene Druck und die Temperatur herstellt.

Die beheizten Schläuche (2) mit den beiden Komponenten können bis zu 90 m lang die eingestellten Werte halten. Beiden Komponenten kommen erst in der Mischkammer der Pistole in direkten Kontakt und werden in flüssigem Zustand auf die zu dämmende Fläche gesprüht. Direkt darauf erfolgt durch die chemische Reaktion die Expansion des Schaumes, welche nach 4-7 Sekunden beendet ist.

Der bis zu 90 m lange Schlauch ermöglicht in 99% der Fälle direkten Einsatz, ohne die Maschiene bewegen zu müssen, obwohl auch dies dank der Gummiräder bequem möglich wäre. Die ECOPUR-Spritzschaumtechnik verwendet einen sehr schnell reagierenden Schaum, damit dieser auch über Kopf anzuwenden ist. Die einzelnen Komponenten werden durch eine spezielle Hochdruckanlage in getrennten Materialschläuchen bis zur Spritzpistole gefördert und erst unmittelbar vor dem Austreten aus der Spritzpistole mit einander vermischt und schäumen innerhalb weniger Sekunden zu einer geschlossenen Isolierschicht auf. Durch das Auftragen mehrerer Schichten, können alle gewünschten Materialstärken erzielt werden. Dieses nahtlose

AusführungSpritzverfahren zur Herstellung einer speziellen und effektiven Wärmedämmung ermöglicht es, auch bei schwierigen Oberflächenformen, eine hochwertige und langlebige Wärmedämmung zu erzielen. Polyurethan Spritzschaum hat eine unübertroffene Dämmwirkung, Polyurethan Spritzschaum hat keine Stöße oder Fugen, Polyurethan Spritzschaum hat sich seit vielen Jahren in der Landwirtschaft, der Industrie und dem Wohnungsbau bewährt. Auch die Schwitzwasserbildung bei nicht gedämmten Stahlhallen gehört nach dem Auftragen der fugenlosen Dämmung der Vergangenheit an.

Die Isolierung mit Ortsschäumen erfordert kaum Arbeitsplatz, nur der Klein-LKW mit der Dosiermaschiene und mit den Komponenten braucht einen Parkplatz. Die Dämmarbeiten können sehr kurz, in wenigen Tagen ausgeführt werden.

Zu einer vollständigen Wärmedämmung des Dachgeschosses – etwa mit 150 qm Fläche - benötigt man nicht mehr Ausführungszeit als zwei-drei Tagen. Die Ausführung ist sehr schnell und praktisch. Ist eine Innenverkleidung des Dachstuhls vorhanden, kann die Ausführung von außen stattfinden. Dabei wird die Dachhaut entfernt, die Arbeiten von außen ausgeführt und die Dachhaut neu verlegt.

Es ist so einfach?

Bisnode tanusitvany

Bildgalerie

Bildgalerie

Warum eben ECOPUR?

sysop@ecopur.hu