Dämmung, Wohngebäude

Dämmung für die Bauteile

Neben der geringen Wärmeleitfähigkeit ist auch die Langlebigkeit eine der wichtigsten Eigenschaften des Polyurethanschaumes.

Vorteilhaft ist auch, dass der Wärmeverlust bei einer nahtlosen Verbindung um ein vielfaches geringer ist als bei herkömmlichen Dämmplatten.
Diese sind nicht in der Lage, sich den Unebenheiten der Oberfläche anzupassen.

Der Polyurethan-Spritz-schaum ist so elastisch, dass die Schrumpf- oder Dehnbewegungen von 1,0 cm/lfm ausgleichen kann. Es treten keine statischen Probleme auf, da die alte Dachhaut mit nur mit sehr wenig Gewicht belastet wird.

Mit ECOPUR-Ortschaum werden Risse und Ritzen vollständig geschlossen.
Er erfüllt seine Funktion, solange das Gebäude steht. Wegen der Hitze im Sommer und der Kälte im Winter muss beim Ausbau des Daches aber richtig gedämmt werden.
Aufgrund der geringen Sparrentiefe beim Altbau bietet sich PUR als Zwischensparren-dämmung an, keine Auflattung erforderlich.
Unterschiedliche Materialien und Dachformen sind kein Problem.
Die alte Dachhaut muss nicht unter hohem Aufwand entfernt und entsorgt werden, sondern dient bei einer Sanierung mit ECOPUR - Spritzschaum als Untergrund. Während der Sanierungsarbeiten haben Sie keine Betriebsunterbrechungen. Aufgrund der hohen Dampfdurchlässigkeit trocknet der alte durchfeuchtete Dachaufbau schnell aus.

Inhalt abgleichen

Es ist so einfach?

Bisnode tanusitvany

Bildgalerie

Bildgalerie

Warum eben ECOPUR?

sysop@ecopur.hu